Redscale selbstgemacht

von Tim

Ich habe mich am Wochenende mal auf Blogs zu analoger Fotografie rumgetrieben und habe gesehen wie man Redscale Filme selbst machen kann. Das ganze funktioniert indem man einen Film verkehrt herum in eine andere Hülse aufdreht und den Film dann quasi von hinten belichtet.

Ich hab das auch gleich mal ausprobiert aber noch keine Bilder gemacht. So in drei Wochen sollte es die ersten Ergebnisse geben. Ich bin gespannt.

Advertisements